Meistens weiß man genau, was einem auf der Seele liegt und wo etwas im Argen ist. Doch wem soll man sich anvertrauen? Psychotherapeutische Praxen vergeben die nächstmöglichen Termine in der Regel in sechs Monaten oder später! Bei der EAP-Assist können Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher sein, dass ihre Fragen und Sorgen dort gut aufgehoben sind, denn Verschwiegenheit gegenüber anderen, auch dem Arbeitgeber, ist uns eine ernstgenommene Pflicht. Wer mit seinem Problem zu uns kommt, ist damit fortan nicht mehr allein. Im vertraulichen Gespräch finden wir gemeinsam Lösungswege, sodass die missliche Lage schon bald der Vergangenheit angehört.

Wir sind Ansprechpartner für Fragen wie diese:
  • Beruflicher und privater Stress und seine Folgen
  • Zwischenmenschliche Konflikte am Arbeitsplatz
  • Mobbing
  • Burn-out
  • Familiäre Probleme wie z.B. Trennungssituationen
  • Akute Belastungsreaktionen und Psychotrauma
  • Abhängigkeits- und Suchtkrankheiten
  • Psychische und psychosomatische Störungen