Fehlzeitenmanagement

Fehlzeitenmanagement: aktive Mitarbeiterführung bei krankheitsbedingten Fehlzeiten

Vortrag | Seminar | Workshop • Präsenz | Online | Hyprid

> zurück zur Übersicht

Ausgehend von aktuellen Reports über aktuelle Belastungen und Gesundheitsrisiken in der Arbeitswelt werden lösungsorientierte Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Anwesenheit und Leistungsfähigkeit von Beschäftigten abgeleitet und auf ihre Anwendbarkeit im Unternehmen hin überprüft. Auf der Ebene der Organisation kommen meist vorhandene Maßnahmen zur Verhältnisprävention zum gezielten Einsatz, wie das Betriebliche Eingliederungsmanagement und die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Eine verbesserte Verhaltensprävention wird gefördert durch versierte Führungskräfte, die psychologisch geschult werden zur differenzierten Gesprächsführung mit Beschäftigten, die durch ihren Absentismus auffallen und einer besonderen persönlichen Ansprache bedürfen. Wir vermitteln Ihnen das Wissen für ein nachhaltiges Fehlzeitmanagement.


Für: Führungskräfte, HR-Verantwortliche, BGM Verantwortliche,

Inhalt

  • Aktuelle Zahlen
  • Was uns die Fehlzeiten verraten
  • Aktiver Umgang mit Fehlzeiten
  • Haus der Arbeitsfähigkeit
  • Ansprache der Beschäftigten
  • Gesprächsführung

Methode

  • Präsenz
  • Online
  • Hybrid

Kontakt

Sie haben Interesse an unseren Leistungen? Sie möchten eine Veranstaltung buchen? Dann rufen Sie uns gerne an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!

04526 381-0

info@ife-gesundheit.de

Ich erkläre meine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung. *